Angelika Heinrich

 

Der personenbezogene Musikpädagogikpreis 2012 geht an Frau Angelika Heinrich, die als Klavierpädagogin an der Niederrheinischen Musik- und Kunstschule tätig ist. Das Preisgeld beträgt 2.500 EUR.





zurück